Erwachsene
 Kinder
*Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

 Erwachsene
 Kinder
*Alter der Kinder am letzten Tag der Reise

Ägypten Urlaub: Last Minute & Pauschalreisen

Coral Sun Beach
 Bewertung: 85 %

Coral Sun Beach

 Safaga - Gassous Bay (Rotes Meer - Al-Bahr al-Ahmar)
 6 Tage, DZ, Meerblick, Halbpension, inkl. Flüge & Transfer
Angebote anschauen
ab 382 €  p. P.
Golden Beach Resort
 Bewertung: 79 %

Golden Beach Resort

 Hurghada (Rotes Meer - Al-Bahr al-Ahmar)
 6 Tage, DZ Economy, All Inclusive, inkl. Flüge & Transfer
Angebote anschauen
ab 407 €  p. P.
Three Corners Sunny Beach Resort
 Bewertung: 78 %

Three Corners Sunny Beach Resort

 Hurghada (Rotes Meer - Al-Bahr al-Ahmar)
 6 Tage, DZ Comfort, All Inclusive, inkl. Flüge & Transfer
Angebote anschauen
ab 410 €  p. P.
Utopia Beach Club
 Bewertung: 81 %

Utopia Beach Club

 Marsa Alam - El Quseir (Rotes Meer - Al-Bahr al-Ahmar)
 6 Tage, DZ Economy, Gartenbl., All Inclusive, inkl. Flüge & Transfer
Angebote anschauen
ab 414 €  p. P.

All Inclusive Familienurlaub in Ägypten

Sindbad Club
 Bewertung: 76 %

Sindbad Club

 Hurghada (Rotes Meer - Al-Bahr al-Ahmar)
 6 Tage, Familienzimmer DeLuxe, All Inclusive, inkl. Flüge & Transfer
Angebote anschauen
ab 347 €  p. P.
Royal Brayka Resort
 Bewertung: 81 %

Royal Brayka Resort

 Marsa Alam - Jabal Al Rosas Bay / Ras Muhammad (Rotes Meer - Al-Bahr al-Ahmar)
 6 Tage, Familienzimmer DeLuxe, All Inclusive, inkl. Flüge & Transfer
Angebote anschauen
ab 401 €  p. P.
Palm Royale Resort - Soma Bay
 Bewertung: 87 %

Palm Royale Resort - Soma Bay

 Safaga - Soma Bay (Rotes Meer - Al-Bahr al-Ahmar)
 6 Tage, Familienzimmer, Gartenbl., Halbpension, inkl. Flüge & Transfer
Angebote anschauen
ab 404 €  p. P.

Urlaub in Ägypten erleben

Ägypten-Urlaub ist ein Traum für viele, denn Ägypten ist ein Land, das Reisende seit Jahrhunderten mit seiner reichen Geschichte, seinen antiken Tempeln und Wahrzeichen fasziniert. Es ist ein Ort, an dem Urlauber einige der unglaublichsten architektonischen Wunder der Welt entdecken können, darunter die Pyramiden von Gizeh, die Sphinx und die Tempel von Luxor und Abu Simbel. Aber Ägypten ist nicht nur ein historisches Urlaubsziel. Das Land bietet auch atemberaubende Strände, pulsierende Städte und eine einzigartige Kultur, die jeden Besucher in ihren Bann zieht.

Eine der Hauptattraktionen Ägyptens ist seine antike Geschichte. Das Land beherbergt einige der berühmtesten und am besten erhaltenen antiken Stätten der Welt. Besucher können die prachtvollen Pyramiden von Gizeh besichtigen, die seit mehr als 4.500 Jahren stehen, und die Ingenieurskunst der alten Ägypter bewundern. Die Sphinx, die über die Pyramiden wacht, ist eine weitere Attraktion. Besucher können auch das Tal der Könige erkunden, in dem sich die Gräber vieler Pharaonen und ihrer Gemahlinnen befinden.

Neben den antiken Stätten bietet Ägypten auch pulsierende Städte, die einen Einblick in das moderne ägyptische Leben geben. Die Hauptstadt Kairo ist eine pulsierende Metropole mit einer reichen Geschichte und einer lebendigen Kultur. Besucher können die Museen, Basare und Moscheen der Stadt erkunden und das pulsierende Straßenleben erleben. Ein weiteres beliebtes Reiseziel ist Alexandria an der Mittelmeerküste, das für seine Strände, historische Architektur und charmanten Cafés bekannt ist.

Ägypten ist heute auch vor allem für seine herrlichen Strände und seine Wassersportmöglichkeiten bekannt. Das Rote Meer an der Ostküste Ägyptens beherbergt kilometerlange Strände und einige der schönsten Korallenriffe der Welt und ist daher ein beliebtes Urlaubsziel für Sonnenanbeter, Taucher und Schnorchler. Auch die Strände der Halbinsel Sinai sind ein beliebtes Reiseziel, bekannt für ihr türkisfarbenes Wasser und die atemberaubende Wüstenlandschaft.

Ägypten ist auch ein Land mit einer reichen und einzigartigen Kultur, die Sie im Urlaub kennenlernen können, wenn Sie das Hotel verlassen. Besucher können die Küche, die Musik und die Kunst des Landes kennen lernen und mehr über seine Traditionen und Bräuche erfahren. Die alte Geschichte und die moderne Kultur des Landes verbinden sich zu einem unvergesslichen Erlebnis für jeden Reisenden.

Ägypten ist ein Urlaubsziel, das für jeden etwas zu bieten hat. Die uralte Geschichte, die pulsierenden Städte, die atemberaubenden Strände und die einzigartige Kultur machen Ägypten zu einem Muss für jeden Reisenden. Ob Sie sich für Geschichte und Kultur interessieren oder einfach nur am Strand entspannen wollen – ein Ägypten-Urlaub mit LMX wird Ihre Erwartungen mit Sicherheit übertreffen!

Thebanische Nekropole, Al Aqaleta, Ägypten

Was gibt es in Ägypten zu sehen?

Zu den Höhepunkten eines Ägyptenurlaubs gehören die berühmten archäologischen Stätten in Unterägypten (Norden) und Oberägypten (Süden). Die bekanntesten sind:

Kairo

  • Pyramiden von Gizeh und Sphinx
  • Ägyptisches Museum
  • Zitadelle von Salah El Din und die Schwarzen Pyramiden von Dahschur
  • der Khan al Khalili-Basar und die Al Hussein-Moschee
  • Pyramiden und Tempel von Saqqara nördlich von Dahschur
  • Memphis mit einigen altägyptischen Relikten, darunter eine riesige Statue von Ramses II.

Alexandria
Die Stadt am Mittelmeer ist im Sommer die Hauptattraktion des Landes für Ägypter, die der Sommerhitze entfliehen und einen klimatisch erträglichen Urlaubsort am Meer suchen. Aber auch für ausländische Besucher ist Alexandria in den letzten Jahren immer attraktiver geworden und wird vom ägyptischen Tourismusministerium als Reiseziel beworben. Die Stadt verfügt über zahlreiche römische Stätten und eine Vielzahl römischer und romanischer Bauwerke:

  • die beeindruckende neue Bibliotheca Alexandrina
  • die Burg Qa’edbay
  • die kolonialen und römischen Bauten
  • Qasr El Montaza (Palast El Montaza)

Assuan
Assuan (Aswan) ist die Stadt des Qasr El Montaza (El Montaza Palace) und eine schöne Alternative zum manchmal überfüllten und teuren Luxor. Hier kann man ebenso beeindruckende Tempel und antike Monumente besichtigen, aber auch entspannen und den authentischen und großartigen Souk genießen:

  • Die Gräber des Adels, mit einem herrlichen Blick auf Assuan und einigen schönen Malereien in den Gräbern
  • Abu Simbel, nahe der sudanesischen Grenze am Nassersee, neben den Pyramiden eine der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten Ägyptens
  • Geziret El Nabatat (Insel der Pflanzen), eine Insel im Nil bei Assuan, die mit seltenen Pflanzen-, Baum- und Blumenarten bepflanzt ist

Luxor
Neben dem Besuch der Tempel und des Tals der Könige in Luxor ist die Nilkreuzfahrt zwischen Luxor und Assuan wohl die beliebteste Aktivität. Sie ermöglicht es, an jedem Ort entlang des Nils anzuhalten und alle berühmten antiken Monumente zu besichtigen, einschließlich des vernachlässigten Kom Ombo, und das Erlebnis zu genießen, auf einem Fünf-Sterne-Hotelschiff auf dem Nil zu fahren.

Weitere Höhepunkte in Luxor:

  • Die Tempel von Karnak und Luxor
  • das Westufer mit dem Tal der Könige, Medinat Habu und dem Tempel der Hatschepsut

Was man im Ägypten Urlaub unternehmen kann

In Ägypten gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten und Unternehmungen, die sich hervorragend für einen abwechslungsreichen Urlaub eignen. Hier sind einige der Aktivitäten, die wir empfehlen:

Besichtigung der antiken Stätten: Ägypten ist bekannt für seine vielen antiken Stätten und Sehenswürdigkeiten wie die Pyramiden von Gizeh, die Tempel von Luxor und Karnak und das Tal der Könige. Ein Besuch dieser historischen Stätten ist ein absolutes Muss für jeden Besucher des Landes.

Tauchen und Schnorcheln: Die Riffe des Roten Meeres sind ein Paradies für Taucher und Schnorchler und bieten eine unglaubliche Unterwasserwelt mit Korallen, exotischen Fischen und anderen Meerestieren.

Kamelritt durch die Wüste: Eine Wüstensafari auf dem Rücken eines Kamels ist ein unvergessliches Erlebnis und vermittelt das Gefühl, wie ein echter Beduine unterwegs zu sein. Gleichzeitig kann man die Schönheit der Wüstenlandschaft genießen.

Golf spielen: Ägypten bietet am Roten Meer einige hervorragende Goflplätze und ist ein beliebtes Ziel für Golfer weltweit, welche die angenehmen klimatischen Bedingungen im Winter für ihr Spiel zu schätzen wissen. Mehr Informationen: Ägypten Golfreisen von Golf & More

Bootsfahrten auf dem Nil: Der Nil ist die wichtigste Wasserstraße Ägyptens und bietet eine spektakuläre Kulisse für eine Bootsfahrt. Dabei kann man die Landschaft vom Wasser aus betrachten und historische Stätten am Flussufer besichtigen.

Stadtbesichtigungen: Ägypten hat viele interessante Städte zu bieten, die einen Besuch lohnen. Kairo ist das kulturelle Zentrum des Landes und hat viele Museen und historische Stätten zu bieten. Alexandria ist bekannt für seine schönen Strände und seine antike Bibliothek.

Entspannen am Strand: Ägypten hat eine lange Küste mit vielen schönen Stränden, an denen man sich entspannen und die Sonne genießen kann.

Quadfahren in der Wüste: Ein weiteres Abenteuer, das man in der Wüste erleben kann, ist eine Quadtour. Dabei kann man mit hoher Geschwindigkeit die Wüste erkunden und sich richtig austoben.

Besuch der Basare: Ägyptische Basare sind bekannt für ihre exotischen Düfte, Farben und Geschmäcker. Hier kann man in die Kultur und das Leben des Landes eintauchen und exotische Souvenirs und Geschenke kaufen. Vergessen Sie nicht am Preis der gewünschten Waren zu handeln, sonst zahlen Sie zuviel!

Insgesamt gibt es in Ägypten viele Aktivitäten, die einen abenteuerlichen, kulturellen oder erholsamen Urlaub ermöglichen. Ob man sich für Geschichte, Natur, Abenteuer oder Entspannung interessiert, Ägypten hat für jeden etwas zu bieten.

Kamelritt durch die Wüste, Ägypten

Essen & Kulinarik in Ägypten

Gericgt aus ägyptischer Küche

Ägypten ist ein großartiger Ort, um eine einzigartige Auswahl an orientalischen Gerichten zu probieren: nicht zu scharf und gut mit Kräutern gewürzt. Eine gute Auswahl an ägyptischen Gerichten und Grundnahrungsmitteln bietet beispielsweise die Restaurantkette Felfela, die in mehreren ägyptischen Städten, darunter Kairo und Hurghada, Restaurants betreibt. Eine erschwingliche und weit verbreitete Alternative ist die Restaurantkette Arabiata, die bei den Einheimischen als erste Adresse für ägyptische Köstlichkeiten wie Falafel und Fūl gilt. Wie in vielen Küstenländern gibt es auch in Ägypten viele Restaurants und Fischmärkte, so dass Fisch und Meeresfrüchte ein Muss sind. Oft gibt es auf den Fischmärkten in der Nähe einige Essensstände, an denen man die Fischart angeben kann, die zubereitet werden soll. An den Ständen sitzen oft Einheimische und Touristen zusammen.

Klima und beste Reisezeit in Ägypten

Das Klima Ägyptens wird allgemein als trockenes Wüstenklima bezeichnet. Es ist ein Ausläufer der großen Sahara, die Nordafrika durchzieht, und mit Ausnahme des schmalen bewässerten Landstreifens entlang des Nils kann hier nur sehr wenig überleben. Wie der antike griechische Historiker Herodot sagte: „Ägypten ist das Geschenk des Nils“.

Von März bis Mai kann es zu Sandstürmen kommen, vor allem tagsüber. Diese Stürme machen die Luft nicht nur sandig und sehr trocken, sondern lassen auch die Temperaturen vorübergehend ansteigen. Sandstürme können auch zu anderen Jahreszeiten auftreten, sind aber selten, und im Winter steigen die Temperaturen normalerweise nicht an.

Die Sommer sind im Allgemeinen heiß, regenfrei und sehr sonnig, wobei die Luft an der Küste feucht und im Süden, abseits der Küste und des Nildeltas, sehr trocken sein kann. Die Winter sind mild. November bis März sind die angenehmsten Reisemonate in Ägypten. Nur an der Nordküste am Mittelmeer (vom Meer bis 50 km südlich) fällt im Winter etwas Regen, im übrigen Ägypten regnet es wenig bis gar nicht.

Gewitter mit heftigen Regenfällen sind in Alexandria, Marsa Matruh und allen anderen nördlichen Küstenregionen und auch im Delta keine Seltenheit. In manchen Jahren können die Gewitter einen ganzen Tag andauern, auch wenn der Regen meist schwächer ausfällt. Auch Hagel ist keine Seltenheit, vor allem in der Wüste, wo das Klima kühler ist und sich an regenfreien Tagen leichter Hagel und sogar Frost bilden kann.

Im Sinai-Gebirge und im Roten Meer-Gebirge, das sich im Osten des Landes entlang der Küste des Roten Meeres erstreckt, regnet es im Allgemeinen mehr als in der umgebenden Wüste, da sich Regenwolken bilden, wenn warme Luft verdunstet und aufsteigt, wenn sie sich über höher gelegenes Gelände bewegt. Überschwemmungen sind in diesen Gebieten ein häufiges Wetterphänomen, da in sehr kurzer Zeit (oft ein oder zwei Tage) sehr viel Regen fallen kann, begleitet von Gewittern und Blitzen. In der Regel treten diese Überschwemmungen jedoch nur zwei- bis dreimal im Jahr auf, in manchen Jahren sogar überhaupt nicht. Außerdem können die Temperaturen in höheren Lagen, z.B. auf den Gipfeln des Sinai-Gebirges, deutlich niedriger sein als in den umliegenden Gebieten, so dass es in den Wintermonaten zu Schneefällen kommen kann, da die Temperaturen bis unter den Gefrierpunkt fallen können.

Dezember, Januar und Februar sind die kältesten Monate des Jahres. Allerdings sind die Wintertage in den südlichen Städten des Niltals wärmer, aber die Nächte sind genauso kühl wie in den nördlichen Städten. Die Wintertage im Niltal sind wärmer, aber die Nächte sind genauso kühl wie in den nördlichen Orten.

Übernachten & Hotels in Ägypten

Ägypten bietet eine breite Palette von Unterkunftsmöglichkeiten, von einfachen Herbergen bis hin zu Fünf-Sterne-Resorts. Die meisten der großen Hotelketten sind zumindest in Kairo, Sharm el-Sheikh, Hurghada und Luxor vertreten. Sie können die meisten Unterkünfte online zum Beispiel bei LMX buchen, sowohl als Pauschalreise inklusive Flug und Transfers, aber auch nur die Unterkunft.

Länderinformationen Ägypten

Ägypten Flagge
Land
Ägypten
Hauptstadt
Kairo
Geo-Region
Nordafrika (Afrika)
Fläche
1.002.450 km²
Bevölkerung
91.290.000
Währung
EGP – Ägyptisches Pfund – £
Sprache
Arabisch